Sie sind hier

Historie

  • 20.08.1920

    Gründung der Brot- und Feinbäckerei durch Bäckermeister Johann Schäfer und Ehefrau Berta Schäfer.

  • 1954

    Erweiterung um ein Café mit 100 Sitzplätzen.

  • 1966

    Konditormeister Hans Schäfer und Ehefrau Josefine Schäfer übernehmen das Geschäft.

  • 1967

    Eröffnung weiterer Fachgeschäfte im Kreis Limburg.

  • 1973

    Neubau und Bezug der 450 m² großen Schäfer-Frische-Backstube in Elz.

  • 1995

    Bäckermeister-Konditor BdH Johannes Schäfer und Verkaufsleiterin Susanne Schäfer übernehmen das Geschäft.

  • 2005

    Ausweitung auf den Raum Koblenz und Wiesbaden. Neubau und Bezug der neuen 3.000 m² großen Schäfer-Frische-Backstube in Limburg.

  • 2006

    Das Familienunternehmen eröffnet das erste Café der neuen Generation in exponierter Lage in Wiesbaden.

  • 2016

    Eröffnung unseres 80. Fachgeschäftes.